26 Januar 2021

Der PERRY RHODAN-Filmklassiker

Es vergeht kein halbes Jahr, in dem nicht jemand mit einer eigentlich interessanten Idee kommt: Wir sollten den klassischen Film »Perry Rhodan – SOL aus dem Weltall«, also die häufig diskutierte Verfilmung aus den späten 60er-Jahren, endlich einmal auf DVD veröffentlichen. Das sei doch spannend, das würde auch heutige Zuschauer interessieren. Sogar professionelle Videoproduzenten schrieben mich schon deshalb an.

Sieht man davon ab, dass ich daran zweifle, dass der schon etwas in die Jahre gekommene Streifen viele Menschen packen würde, können wir von der PERRY RHODAN-Redaktion da gar nichts machen. Der Grund: Wir sind nicht der Urheber dieses Filmes. Selbstverständlich gehören »uns« – also der Bauer Media Group – die Markenrechte zu unserer Serie, so dass niemand etwas veröffentlichen darf, ohne dass wir unsere Einwilligung geben.

Aber der Film ist nicht das Eigentum der Bauer Media Group; so viel kann ich sagen, ohne Einblicke in die rechtlichen Details zu haben. Vor allem kann niemand aus der Redaktion sich dazu äußern oder etwas für eine Veröffentlichung tun. Das können nur die Urheber des Filmes.

Kommentare:

paparazzo67 hat gesagt…

Das Oben klein abgebildete Moewig-Taschenbuch zum Film hatte ich. Leider damals wieder verkauft!

Enpunkt hat gesagt…

Wir hatten es in der Reihe der Planetenromane vor einigen Jahren sogar nachgedruckt; man kann es noch als E-Book kaufen.

Mario Staas hat gesagt…

Das Thema Film/Serie nervt nur noch ungemein. Und immer die gleichen Leute, die es eigentlich besser wissen müssten, wärmen es immer wieder auf. Und wissen es natürlich immer besser wie alle Rechteinhaber..

paparazzo67 hat gesagt…

Den Planetenroman habe ich mir gleich nach erscheinen gesichert!
Das Original-Tb wäre mir lieber gewesen!
Aber ich habe noch eine ca. 20minütige Super-8-Fassung des Films. Wurde in den 70er Jahren von der Firna "marketing Film" aus Bochum rausgebracht.Ein kleiner Trost immerhin.

Unknown hat gesagt…

Ich bin letztens über den Film bei prime Video gestolpert. Anschauen kann man ihn. Am besten aber ohne Erwartungen.