02 Februar 2015

E-Book-Zahlen und Ideen

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen der E-Books. Miriam Hofheinz von der Firma Bookwire besuchte uns, mit ihr und Katrin Lienhard besprach ich heute viele Details rings um unsere E-Book-Produktion. Unter anderem schauten wir uns sehr genau die Zahlen für 2014 an; wir analysierten die unterschiedlichen Produktgruppen und Verkaufserfolge.

Im zweiten Schritt ging es uns darum, die Aktionen für das Jahr 2015 zu planen. Einige Dinge sind bereits fixiert: Wir wissen, wann PERRY RHODAN 2800 oder PERRY RHODAN NEO 100 erscheinen; da muss dann exakt gearbeitet werden, damit diese Bände auch in den E-Book-Shops gut platziert werden. Andere Themen werden noch genauer vorbereitet, hier tauschten wir unsere Ideen und Meinungen aus.

Am Ende rauchte mir fast ein wenig der Kopf: so viel Input, so viele Zahlen. Aber ich freue mich schon darauf, in diesem Jahr die vielen E-Book-Aktionen zu starten oder zu begleiten.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich würde mich freuen wenn die Planetenromane (die Perry Rhodan Taschenbuchreihe) als E-book neue auf den Markt kommt...

Enpunkt hat gesagt…

Zumindest teilweise wird das klappen. Aber sicher nie alle ...

Anonym hat gesagt…

Was ist mit den Silberbänden?