05 Juli 2016

Das Herz von Kallisto

Knapp, aber immerhin: In den vergangenen Tagen brachte uns die Druckerei glatt noch ein wenig ins Schwitzen ... aber jetzt ist sie da ... die Broschüre »Das Herz von Kallisto«, die exklusive Kurzgeschichte von Wim Vandemaan. Das Heft umfasst 16 Seiten im A5-Format, ich finde es superschick, und die Geschichte selbst gefällt mir ebenfalls.

»Das Herz von Kallisto« gibt's nicht im freien Handel, nicht am Kiosk, nicht zum Download als E-Book oder als Hörbuch. Wir haben diesmal eine spezielle Prämie herstellen lassen, die sich an die Leser richtet, die PERRY RHODAN-Jupiter im Rahmen der Jupiter-Edition bestellen. (Was ja eh eine feine Sache ist: Die zwölf Heftromane der Miniserie kommen pünktlich mit der Post ins Haus, man muss sich um nichts kümmern.)

Dabei handelt es sich in gewisser Weise um ein Experiment. Noch nie haben wir eine solche Broschüre produziert, und wir wissen nicht, wie das bei unseren Lesern ankommt. Deshalb warte ich mit Vorfreude auf die ersten Reaktionen ...

Ach ja: Wer die Broschüre haben möchte, sollte sich die Seite anschauen, auf der man die Jupiter-Edition bestellen kann. Ganz einfach!

Kommentare:

Dieter Hofher hat gesagt…

Gute Geschichte von VM, passt hervorragend zum 1. Heft von Jupiter!

Csaba Forro hat gesagt…

Hier passt ja wirklich alles:
Raumsonde Juno erreicht den Jupiter.
Perry Rhodan Jupiter Edition startet durch.
Ich habe pünktlich am Dienstag (05.07.16) die Perry Rhodan
Ausgabe im Briefkasten gehabt. Hervorragend! Was will man
mehr.

Apropos hervorragend: Die exklusive Kurzgeschichte »Das Herz von Kallisto« von Wim Vandemaan ist sehr gut gelungen. Tolle Aufmachung. Sollte beibehalten werden bei zukünftigen Projekten.