26 November 2017

Was kommt denn nach Trivid?

Die Frage kam heute in unserem Diskussionsforum auf: Ist nach PERRY RHODAN-Trivid etwas Vergleichbares geplant? Wir erinnern uns: ein Prolog und sechs Kurzromane, verfasst von Christian Montillon und Oliver Fröhlich, veröffentlicht als E-Book im Herbst 2016, seit einiger Zeit auch als Taschenbuch bei Bastei-Lübbe im Buchhandel erhältlich.

Mir machte das Projekt sehr viel Freude, ich würde so etwas gern wiederholen. Im Herbst 2017 hätten wir dafür keine Kapazität frei gehabt: Mit PERRY RHODAN und PERRY RHODAN NEO sind sowohl die Redaktion als auch das Autorenteam gut ausgelastet; derzeit arbeiten wir mit PERRY RHODAN-Olymp ja an einer weiteren Miniserie. Das muss alles »durchgeschleust« und geschafft werden.

Für 2018 kann ich nichts versprechen. Ich würde aber gern weitere »digitale Experimente« versuchen. Vielleicht eine neue E-Book-Miniserie, die »mehr Raumschiffe und weniger Krimi« bietet, also stärker auf das »Kernthema« von PERRY RHODAN setzt? An Ideen mangelt es nicht, es ist meist eine Frage der Zeit.

1 Kommentar:

Adolf Faber hat gesagt…

Die Titelung "Perry Rhodan Trivid -- Die Klon-Verschwörung" suggeriert natürlich einen weiteren Mini-Zyklus der Reihe Perry Rhodan Trivid. Ich hatte angenommen - allerdings ohne Anhaltspunkte - das eine weitere Geschichte mit einer auf das Unternehmen "Trivid" ausgerichtete in 6 Fortsetzungen mit einem Teaser bereits geschrieben wird/wurde ...

Mit "Perry Rhodan Trivid" kann natürlich auch Raumschiffabenteuer verbunden sein, ich denke da an Reality-Trivid, wo sowohl im Raum als auch auf verschiedenen Welten das Aufnahme-Team mit ihren Holo-Kameras das Leben so wie es ist abbilden versuchen --- klar der Raum ist groß, und das ganze kann auch ziemlich gefährlich werden, sowohl für unsere Trivid-Darstellerin als auch dem Aufnahme-Team (wenn es nicht nur aus Robots bestehen tut) ...