12 September 2011

NEO-Plakate

Seit Freitag liegen die ziemlich cool aussehenden Plakate im Büro, mit denen in Bahnhöfen für die neue Serie PERRY RHODAN NEO geworben wird. Es gibt Plakate für die ersten zwei Wochen, die logischerweise das Titelbild der ersten Ausgabe zeigen, und es gibt Plakate für die Wochen drei und vier.

Mir gefallen die Plakate sehr gut. Das einzige, was mich ärgert, ist die Tatsache, dass wir nur je eines erhalten haben: Wenn ich die jetzt im Büro aufhänge, haben wir für künftige Aktionen in naher Zukunft keine mehr übrig. Luxusprobleme ...

Kommentare:

Leak hat gesagt…

Auch in österreichischen Bahnhöfen?

Oder wird's die Plakate zumindest auch online zu sehen geben?

Enpunkt hat gesagt…

Nach bisheriger Planung sollen die Plakate auch in Österreich in den Bahnhöfen hängen.