07 August 2010

Wenn eine Autorin schreibt ...

An diesem Samstag werde ich leider nicht so viel Zeit haben, PERRY RHODAN-Manuskripte zu lesen. Dabei bin ich schon sehr gespannt darauf, was in dem Manuskript steht, das mir eine Autorin geschickt hat.

Es geht um die Galaxis Anthuresta, so viel weiß ich schon im voraus. Und ich weiß in groben Zügen aus dem Exposé, um was es geht. Wie die Autorin ihre Schwerpunkte legt, das ist aber wie immer sehr spannend - auch für mich ...

Kommentare:

BennyR hat gesagt…

Handelt es sich dabei um die geplante "Gast-Mitarbeit" von Uschi (siehe Blog-Eintrag vom 28.07.), das PR-Extra 11 (von dem ChrisMon getwittert hat, dass es von einer AutorIN geschrieben würde) oder gar um beide Projekte gleichzeitig (da Uschi das Extra schreibt)?

Enpunkt hat gesagt…

Da werde ich sicher zu »gegebener Zeit« mehr aussagen. Aber mal so: Die Autorin von PR-Extra 11 ist nicht identisch mit der Autorin des derzeit auf meinem Schreibtisch liegenden PR-Erstauflagenromans ...