21 Oktober 2011

NEO-Diskussionen

Heute gab's einige Mailwechsel zwischen den Autoren, die an PERRY RHODAN NEO arbeiten, und mir. Unter anderen ging es dabei um eine »saubere« Abgrenzung der Romanhandlung bei den Bänden neun und zehn.

Und es ging um die weitere Verteilung der Romane auf die Autoren. Wir werden in der zweiten NEO-Staffel auch Autoren haben, die nicht zum engeren Kern des PERRY RHODAN-Autorenteams gehören. Das wird sicher interessant.

Kommentare:

Michel hat gesagt…

Diese Aussage gefällt mir sehr gut, dass die Reihe fortgesetzt wird.
Die Taschenhefte sind aber auch gut.

Wäre interessant zu wissen, wie viele Neo heimlich gekauft haben, nachdem sie bereits im Vorfeld das Maul darüber verrissen haben.

Auf jeden Fall machen die zwei ersten Ausgaben einen spannenden Eindruck. Gefällt mir sehr gut. Bitte weiter so!

Germon NEO hat gesagt…

Hallo,

ich bin (fast) Neuleser bisher haben mich die beiden erchienen Hefte gut unterhalten.

Ich würde mich freuen noch ein paar offiziele Infos zum (geplanten) Fortgang der Serie zu bekommen.

"Saubere Trennung"? Vom Original?


Gruß
Germon NEO